Architektur Interieur

Antti Lovag’s Maison Bulle | the Bubble House

Maison Bulle by Pierre Cardin and Antti Lovag
Herbert Gruber
vorgestellt von Herbert Gruber

Antti Lovag war einer der Vorreiter der organischen Architektur. Sein Bubble House (für Pierre Cardin) an der Cote d’Azur ist nur ein Beispiel. Gebaut sind diese Häuser meist aus Spritzbeton, aber die Formensprache zeugt von Witz, Begeisterung an der Bildhauerei und einem tiefen Verständnis um Architektur für Menschen. Wie Skulpturen wirken die höhlenartigen Räume, lichtdurchflutet, mit ständig neuen Ein- und Ausblicken. In dieser Online-Publikation aus dem Spaces Magazine bekommt man einen ersten Eindruck…

Über den Autor

Herbert Gruber

Herbert Gruber

Netzwerker seit der Gründung des ASBN 1999, Obmann des ASBN seit 2006, Buchautor (Bauen mit Stroh, Neues Bauen mit Stroh), Gesellschafter von StrohTec (Österreichs erster Strohbaufirma), hat in Ravelsbach im Zuge eines Haus der Zukunft plus-Projektes die Virtuelle Stroh-Baustelle ins Leben gerufen, wo seit 2010 regelmäßig Workshops stattfinden. 2015 gründete er die Kooperation StrohNatur, die nun auch Strohballenhäuser (mit und ohne Workshops) errichtet.