AT - Strohballenhäuser in Austria Passivhaus Staenderbau-Infill Stroh-Bodenplatte Strohballendach

Bungalow mit Pultdach in Rabenstein/NÖ

Herbert Gruber
vorgestellt von Herbert Gruber

Eckdaten

Ort:Rabenstein Fertigstellung:2011 Bauweise:Holzständer mit 37 cm Strohballen in Wänden und Bodenplatte, 50 cm im Dach Entwurf & Planung:ATOS Architekten ZT Zimmerer:Glaser Bau GmbH Besichtigung:Ja Pressebilder:Ja
Eigenleistung:Strohballen einbringen, Zwischenwände aus Hanf, Innenausbau
Wohnnutzfläche:76m2 Heizwärbebedarf:14,1 Haustechnik:100 m2 Erdwärmetauscher, 25 m2 Wandheizung, kontrollierte Be- und Entlüftung Kategorien: AT - Strohballenhäuser in Austria, Passivhaus, Staenderbau-Infill, Stroh-Bodenplatte, Strohballendach,

Ein privates, barrierefreies, eingeschoßiges Hausbauprojekt mit strohballengedämmtem Holzriegel in Dach, Wand und Boden, Passivhausstandard mit Erdkeller, Veranda und begrüntem Dach.

Wandaufbau:
1,5cm Kalkputz
3,5cm Holzwolleleichtbauplatte
1,5cm OSB-Platte luftdicht
37cm Thermoriegel 5/16 dazw.
Strohballendämmung
1,5cm diff.offene Unterdachplatte
4cm Weichfaserplatte
1cm Min. Edelputz

Decke gegen Außen
2cm OSB-Platte luftdicht
37cm Thermoriegel dazw. Strohballen
diff.offene Unterspannbahn
1,5cm diff.offene zem.geb. Bauplatte

Steildach begrünt:
10 cm Extensivsubstrat
Flies
1,5 mm Kautschukfolie
Flies
2,5 cm OSB-Platte NF
5 cm Lattung
1,5 cm diff. offene Unterdachplatte
50 cm Dämmständer dazw. Stroh
1,5 cm OSB-Platte NF luftdicht
5 cm Lattung dazw. Thermohanf
1,5 cm GKF-Platte

Weitere Info auf der Bautafel (PDF) sowie auf der Bauherrnseite.

Über den Autor

Herbert Gruber

Herbert Gruber

Netzwerker seit der Gründung des ASBN 1999, Obmann des ASBN seit 2006, Buchautor (Bauen mit Stroh, Neues Bauen mit Stroh), Gesellschafter von StrohTec (Österreichs erster Strohbaufirma), hat in Ravelsbach im Zuge eines Haus der Zukunft plus-Projektes die Virtuelle Stroh-Baustelle ins Leben gerufen, wo seit 2010 regelmäßig Workshops stattfinden. 2015 gründete er die Kooperation StrohNatur, die nun auch Strohballenhäuser (mit und ohne Workshops) errichtet.