ASBN/Strohbau Baustoffe

Greenskills – Lehrgang für ressourcenschonendes Arbeiten mit nachhaltigen Materialien

Herbert Gruber
vorgestellt von Herbert Gruber

Der beliebte Lehrgang der United Creations Academy, geht in die 5 Runde und bietet seinen TeilnehmerInnen Theorie und Praxis in folgenden Bereichen:

•    Grundlagen der Nachhaltigkeit

•    Nachhaltige Architektur

•    Materialkunde – Nachwachsende Rohstoffe (Stroh, Lehm, Holz, …)

•    Bauphysik, Baubiologie

•    Erneuerbare Energien

•    Permakultur und alternative Wirtschaftsformen

•    Gemeinschaft

Facts:

•    7 wöchiger Zertifikatslehrgang und danach 2 WE

•    Beginn 17. November 2014 – 30. Jänner 2015

•    Ort: Wien

•    Kurszeiten: Mo-Fr 9-16h

•    Exkursionen zu einschlägigen Projekten

•    Kosten: 3510€* exkl. Kursnebenkosten

•    *das AMS fördert in vielen Fällen 100% der Kosten!

ReferentInnen wie Barbara Strauch, Günter Pichler, Christoff Schneider, Ira Mollay, Herbert Gruber, Roland Meingast, Barbara Bauer, Reinhard Hesse, Sebastian Unger, Katti Lechthaler, Wieland Moser, Roland Dunzendorfer, …

Ergänzt wird der Lehrgang durch individuelles Coaching und zwei Nachbetreuungs-Einheiten am Wochenende zur Erleichterung des Wiedereinstiegs in das Berufsleben.

Der nächste Info-Abend ist am 09. Oktober um 18.30 Uhr in der Homebase von UC im 4.Bezirk, Johann-Strauß-Gasse 33 und weitere folgen am 23. Oktober und am 6. November. Da gibt es die Möglichkeit, mehr über den greenskills Lehrgang, die konkreten Inhalte und die Bewerbung beim AMS zu erfahren.

Weitere Infos auf:

http://greenskills.at

https://www.facebook.com/greenskills

Kontakt:

Constance Weiser

0043 650 523 79 16

office@greenskills.at

Über den Autor

Herbert Gruber

Herbert Gruber

Netzwerker seit der Gründung des ASBN 1999, Obmann des ASBN seit 2006, Buchautor (Bauen mit Stroh, Neues Bauen mit Stroh), Gesellschafter von StrohTec (Österreichs erster Strohbaufirma), hat in Ravelsbach im Zuge eines Haus der Zukunft plus-Projektes die Virtuelle Stroh-Baustelle ins Leben gerufen, wo seit 2010 regelmäßig Workshops stattfinden. 2015 gründete er die Kooperation StrohNatur, die nun auch Strohballenhäuser (mit und ohne Workshops) errichtet.