AT - Strohballenhäuser in Austria Niedrigenergiehaus

Neustift: Neubau Wohnhaus in Strohballenbauweise

Herbert Gruber
vorgestellt von Herbert Gruber

Eckdaten

Ort:Neustift Fertigstellung:2012 Entwurf & Planung:Bauatelier Schmelz & Salomon Zimmerer:Zimmerei Speiser Besichtigung:Nein Pressebilder:Nein
Eigenleistung:0

Bei diesem Projekt werden die Außenwände mit einer vorgestellten Dämmebene aus Strohballen versehen. Die Flachdachkonstruktion wird mit einem schützenden Dachüberstand schwebend über die thermische Gebäudehülle gestellt. Die Beheizung erfolgt über eine Kachelofen-Ganzhausheizung.

Merken

Merken

Merken

Merken

Über den Autor

Herbert Gruber

Herbert Gruber

Netzwerker seit der Gründung des ASBN 1999, Obmann des ASBN seit 2006, Buchautor (Bauen mit Stroh, Neues Bauen mit Stroh), Gesellschafter von StrohTec (Österreichs erster Strohbaufirma), hat in Ravelsbach im Zuge eines Haus der Zukunft plus-Projektes die Virtuelle Stroh-Baustelle ins Leben gerufen, wo seit 2010 regelmäßig Workshops stattfinden. 2015 gründete er die Kooperation StrohNatur, die nun auch Strohballenhäuser (mit und ohne Workshops) errichtet.