Best of Strohballenbau EU - Strohballenbau Europa Passivhaus Staenderbau-Infill Strohballendach

Passivhaus Kurtatsch/Südtirol

Herbert Gruber
vorgestellt von Herbert Gruber

Eckdaten

Ort:Kurtatsch Fertigstellung:2003 Entwurf & Planung:Margareth Schwarz und Werner Schmidt Besichtigung:Nein Pressebilder:Nein
Wohnnutzfläche:250m2 U-Wert (Wand):0,09W/m2K U-Wert (Dach):0,08W/m2K Haustechnik:Solaranlage zur Warmwasseraufbereitung und zum Heizen (Restenergiebedarf). Holzofen mit Boileranlage als Notsystem Kategorien: Best of Strohballenbau, EU - Strohballenbau Europa, Passivhaus, Staenderbau-Infill, Strohballendach,

Das Passivaus der Architekten Margareta Schwarz (Italien) und Werner Schmidt (Schweiz) wurde Preisträger als „Klimahaus 2003“ in der Kategorie „A plus“ (Beste der Besten, „A“ für beste Energiekennzahl unter 30 kWh, „plus“ für baubiologisches Bauen). Ein nicht nur ästhetisches sondern auch funktionelles, ökonomisches und nachhaltiges Strohballenhaus.
Weitere Infos: http://www.atelierwernerschmidt.ch/de/bauten/strohhaus-dalsant
http://www.archschwarz.com/stroh/dalsant/index.html

Über den Autor

Herbert Gruber

Herbert Gruber

Netzwerker seit der Gründung des ASBN 1999, Obmann des ASBN seit 2006, Buchautor (Bauen mit Stroh, Neues Bauen mit Stroh), Gesellschafter von StrohTec (Österreichs erster Strohbaufirma), hat in Ravelsbach im Zuge eines Haus der Zukunft plus-Projektes die Virtuelle Stroh-Baustelle ins Leben gerufen, wo seit 2010 regelmäßig Workshops stattfinden. 2015 gründete er die Kooperation StrohNatur, die nun auch Strohballenhäuser (mit und ohne Workshops) errichtet.