Architektur ASBN/Strohbau Interieur

Schön und gut: Lasttragendes Strohballenhaus

Qualifizierungsnetzwerk Stroh im Bauwesen
Herbert Gruber
vorgestellt von Herbert Gruber

strohhaus_2014_presse_a_05

Ökologisch und günstig sollte es sein – zwei Kriterien, die mit hohen architektonischen Ansprüchen nicht immer einfach zu erfüllen sind. Durch den Einsatz von Strohwänden, die als Dämmung und lastabtragende Struktur zugleich fungieren, gelingt dem idyllischen Wohnhaus von Georg Bechter Architektur eine überzeugende Lösung ganz ohne Einbußen in Sachen Gestaltung.

Hier der ganze Artikel im DETAIL – das Architekturportal

Über den Autor

Herbert Gruber

Herbert Gruber

Netzwerker seit der Gründung des ASBN 1999, Obmann des ASBN seit 2006, Buchautor (Bauen mit Stroh, Neues Bauen mit Stroh), Gesellschafter von StrohTec (Österreichs erster Strohbaufirma), hat in Ravelsbach im Zuge eines Haus der Zukunft plus-Projektes die Virtuelle Stroh-Baustelle ins Leben gerufen, wo seit 2010 regelmäßig Workshops stattfinden. 2015 gründete er die Kooperation StrohNatur, die nun auch Strohballenhäuser (mit und ohne Workshops) errichtet.