Architektur ASBN/Strohbau Baustoffe News

Vivihouse Workshop des ASBN mit StudentInnen der TU Wien

Herbert Gruber
vorgestellt von Herbert Gruber

Im Rahmen eines 2 wöchigen Workshops wurden für Vivihouse – das weltweit erste offen lizensierte Modulbausystem für mehrgeschossigen Strohballenbau – in den Osterwochen mit mehr als 30 StudentInnen der TU Wien die ersten Module gebaut. ASBN-Trainer waren: Florian Steinleitner, Karin Julia Haas und Viktor Gach. Diese ersten Module werden auf der MakerFaire Vienna ausgestellt und gehen ab Herbst 2018 auf Demo-Tour durch Österreich.
Mit dem Kooperationsprojekt, gefördert vom Klima- und Energiefonds, will das ICP (Paul Adrian Schulz, Mikka Fürst und Nikolas Kichler an der TU Wien) gemeinsam mit dem ASBN und weiteren Partnern (Keferhaus, Lukas Lang, RWT+) beweisen, dass der mehrgeschossige Wohnbau in Strohbauweise zu sozialen Wohnbaupreisen möglich ist: unter Beteiligung der zukünftigen Mieter.

Über den Autor

Herbert Gruber

Herbert Gruber

Netzwerker seit der Gründung des ASBN 1999, Obmann des ASBN seit 2006, Buchautor (Bauen mit Stroh, Neues Bauen mit Stroh), Gesellschafter von StrohTec (Österreichs erster Strohbaufirma), hat in Ravelsbach im Zuge eines Haus der Zukunft plus-Projektes die Virtuelle Stroh-Baustelle ins Leben gerufen, wo seit 2010 regelmäßig Workshops stattfinden. 2015 gründete er die Kooperation StrohNatur, die nun auch Strohballenhäuser (mit und ohne Workshops) errichtet.