Wieviel kostet ein Strohballenhaus? What are the costs for a straw bale house?

DWQA FragenKategorie: Kosten eines Strohballenhauses - Costs of a straw bale houseWieviel kostet ein Strohballenhaus? What are the costs for a straw bale house?
Herbert GruberHerbert Gruber Mitarbeiter asked 3 Monaten ago
2 Antworten
Herbert GruberHerbert Gruber Mitarbeiter answered 3 Monaten ago

Die Antwort kann natürlich, ohne den Plan genau zu kennen, nur vage gegeben werden. Aber die gute Nachricht ist: nicht viel mehr oder weniger als jedes andere gut gedämmte (Einfamilien-)Haus. Wer am Anfang mit rund 2.400 €/m2 inkl. Soft Costs (Beratung, Planung, Energieausweis, Einreichung, Bauführer) rechnet, wird sich wahrscheinlich am Ende freuen, dass es doch ein Wenig günstiger geworden ist als angenommen. Insbesonders wenn mitgeholfen und einige Arbeiten mit Workshops durchgeführt werden. Außerdem: Je größer das Haus, desto geringer wird der m2-Preis. Umgekehrt: voll ausgerüstete Tiny-Häuser können wahrscheinlich um diesen Preis nicht errichtet werden, hier ist – abhängig von der Technik und Ausstattung (Heizung, Installationen, WC, Elektrik, Küche,…) – mit höheren Kosten zu rechnen.

Herbert GruberHerbert Gruber Mitarbeiter answered 3 Monaten ago

Of course, without knowing the exact plan, the answer can only be given vaguely. But the good news is: not much more or less than any other well-insulated (single-family) house. If you calculate with about 2,400 €/m2 incl. soft costs (consultation, planning, energy certificate, submission, building inspector) at the beginning, you will probably be happy in the end that it turned out a little cheaper than expected. Especially if you help out and do some of the work with workshops. Also: the bigger the house, the lower the price per m2. Conversely, fully equipped Tiny Houses probably cannot be built at this price; depending on the technology and equipment (heating, plumbing, toilet, electricity, kitchen,…), higher costs are to be expected.