AT - Strohballenhäuser in Austria Best of Strohballenbau Hybridsystem Passivhaus Staenderbau-Infill Strohballendach

Strohballenhaus mit ECOCOCON-Paneelen

Herbert Gruber
vorgestellt von Herbert Gruber

Eckdaten

Ort:Bad Deutsch Altenburg Fertigstellung:2012 Bauweise:ECOCOCON Module, Holzständerbau Entwurf & Planung:CREATERRA, Bjorn Kierulf, Suzana Kierulfofa Besichtigung:Ja Pressebilder:Ja
Wohnnutzfläche:175m2 Heizwärbebedarf:12,5 U-Wert (Wand):0,12W/m2K U-Wert (Dach):0,079W/m2K Kategorien: AT - Strohballenhäuser in Austria, Best of Strohballenbau, Hybridsystem, Passivhaus, Staenderbau-Infill, Strohballendach,

Createrra hat bisher 5 Passivhäuser mit ECOCOCON-Strohbau-Modulen geplant und mit einer slowakischen Zimmerei errichten lassen. Eines davon steht in Österreich, in Bad Deutsch Altenburg. Im Jänner 2014 ging das ASBN mit Createrra und Ecococon eine Partnerschaft ein und bietet diese Module nun in Österreich Zimmereien, Architekten und Baufamilien an.

Über den Autor

Herbert Gruber

Herbert Gruber

Netzwerker seit der Gründung des ASBN 1999, Obmann des ASBN seit 2006, Buchautor (Bauen mit Stroh, Neues Bauen mit Stroh), Gesellschafter von StrohTec (Österreichs erster Strohbaufirma), hat in Ravelsbach im Zuge eines Haus der Zukunft plus-Projektes die Virtuelle Stroh-Baustelle ins Leben gerufen, wo seit 2010 regelmäßig Workshops stattfinden. 2015 gründete er die Kooperation StrohNatur, die nun auch Strohballenhäuser (mit und ohne Workshops) errichtet.