Best of Strohballenbau EU - Strohballenbau Europa Staenderbau-Infill

Apartmenthaus in der Bretagne

vorgestellt von Herbert Gruber

Eckdaten

Ort:Plozevet Fertigstellung:2006 Entwurf & Planung:Martin Oehlmann Besichtigung:Ja Pressebilder:Ja
Eigenleistung:Selbstbau mit freiwilligen Helfern
U-Wert (Wand):W/m2K U-Wert (Dach):W/m2K Haustechnik:Joetul Holzofen, Solaranlage mit Fußbodenheizung Kategorien: Best of Strohballenbau, EU - Strohballenbau Europa, Staenderbau-Infill,

Martin Oehlmann ist einer der Strohbaupioniere Europas. Er hat in der Bretagne ein Strohhaus mit zwei Ferienwohnungen errichtet. Der Bau in I-Träger-Konstruktion entstand unter tatkräftiger Mithilfe von rund 20 freiwilligen Helfern. Die Lage am Meer in der Bretagne, die Wanderwege entlang der Küste und die Granitsteine machen einen Aufenthalt in diesem Strohballenhaus zum Erlebnis. Info und Appartmentbuchung: ecovacancesbretagne.com (DE, FR, EN, NL)

Über den Autor

Herbert Gruber

Netzwerker seit der Gründung des ASBN 1999, Obmann des ASBN seit 2006, Buchautor (Bauen mit Stroh, Neues Bauen mit Stroh), Gesellschafter von StrohTec (Österreichs erster Strohbaufirma), hat in Ravelsbach im Zuge eines Haus der Zukunft plus-Projektes die Virtuelle Stroh-Baustelle ins Leben gerufen, wo seit 2010 regelmäßig Workshops stattfinden. 2015 gründete er die Kooperation StrohNatur, die nun auch Strohballenhäuser (mit und ohne Workshops) errichtet.