AT - Strohballenhäuser in Austria Niedrigenergiehaus Passivhaus

Mehrfamilienhaus (Niedrigenergiehaus Neubau mit PH-Komponenten)

vorgestellt von Herbert Gruber

Eckdaten

Ort:Hittisau Fertigstellung:2009 Bauweise:Niedrigstenergiehaus in Holzriegelbauweise Entwurf & Planung:Edgar Höscheler Besichtigung:Ja Pressebilder:Ja
Eigenleistung:0
Wohnnutzfläche:776m2 Heizwärbebedarf:14,55 U-Wert (Wand):0,12W/m2K U-Wert (Dach):0,091W/m2K Haustechnik:Lüftung: Dezentrale Anlage, Heizung mittels Hackgutanlage und kontrollierter Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung / Zusatzheizung über Lehmwand im Wohnbereich; Therm. Kollektor für Warmwasser Kategorien: AT - Strohballenhäuser in Austria, Niedrigenergiehaus, Passivhaus,

Dieses Mehrfamilienhaus für 6 Wohneinheiten mit einer Bruttogeschossfläche von 776 m2 wurde als Niedrigstenergiehaus ausgeführt. Quelle: hausderzukunft.at / 1000 Passivhäuser in Österreich

Über den Autor

Herbert Gruber

Netzwerker seit der Gründung des ASBN 1999, Obmann des ASBN seit 2006, Buchautor (Bauen mit Stroh, Neues Bauen mit Stroh), Gesellschafter von StrohTec (Österreichs erster Strohbaufirma), hat in Ravelsbach im Zuge eines Haus der Zukunft plus-Projektes die Virtuelle Stroh-Baustelle ins Leben gerufen, wo seit 2010 regelmäßig Workshops stattfinden. 2015 gründete er die Kooperation StrohNatur, die nun auch Strohballenhäuser (mit und ohne Workshops) errichtet.